Hotline: +49 (0) 93 41 . 89 76 35

Bunkai der Shôtôkan-Kata ab Schwarzgurt

Fiore Tartaglia

Bunkai der Shôtôkan-Kata ab Schwarzgurt

Der vierte Band dieser Kata-Serie erweitert und vertieft das breite Spektrum des Bunkai der Karate-Stilrichtung Shôtôkan.

Thema dieses Buches sind die Meister-Kata. Die sich hier bewusst streng an die Kata-Abläufe haltenden Anwendungen bieten dem Leser die Möglichkeit zu exakten und übersichtlichen Interpretationen der komplexen höheren Kata. Didaktisch weisend unterstützt das Buch mit Anregungen zu Taktiken, Prinzipien und zusätzlichen Anwendungen.

  • Zusätzliche Detailzeichnungen bei schwierigen Anwendungen
  • Übersichtliche und detailgenaue Zeichnungen mit alle Einzelheiten
  • Zusätzliche Zusammenstellung aller Kata "auf einen Blick"
  • Ergänzende Text-Erklärungen bei schwierigen Passagen
  • Erläuterung der japanischen Begriffe unter Zuhilfenahme von Zeichnungen
  • Handliches Format und robuste Ausführung für die Sporttasche

Format: 17 x 24 cm / Umfang: 164 Seiten.
ISBN: 3-9809081-3-5

€ 22,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mehr zum Buch
Aus dem Inhalt:

 "... In den Shôtôkan-Kata wiederholen sich die stiltypischen Techniken von der ersten bis zur letzten Kata immer wieder. Das ist richtig, denn wie wir alle wissen, kann man nicht oft genug üben, wenn man eine Technik wirklich vollkommen beherrschen will. Dadurch kommen in diesem Buch viele Techniken vor, welche bereits im dritten Band in verschiedenen Interpretationen vorgestellt worden sind. Doch jetzt werden die höher Graduierten angesprochen und man kann und muss mehr voraussetzen. Manche Anwendungen werden aus diesem Grund etwas stärker als zuvor von den Kata-Techniken abweichen. Der Vorteil ist, dass zusätzliche Anwendungen vorgestellt werden. Dem Dan-Träger, der Erfahrung im Karate gesammelt hat, wird es leicht fallen, auch die etwas bewusst komplex gehaltenen Bunkai-Techniken umzusetzen, bzw. nach eigenen Empfindungen zu erweitern. ..."

Der Autor:

Fiore Tartaglia wurde 1958 in Eboli, Süditalien, geboren. Er begann im Alter von 16 Jahren mit Karate und bestand 1979 in Sizilien seine Prüfung zum 1. Dan. Kurz danach gründete er mit zwei Freunden ein Judô- und Karate-Dôjô. Ende 1980 zog er nach Deutschland und setzte sein Training im Karate-Dôjô Nippon in Göppingen fort (später Karate-Dôjô Dokan, Eislingen). Außerdem führt er, gemeinsam mit einem Freund, eine eigene Karateschule (Karate-Dôjô Taikikan). Heute trägt er den 4. Dan und ist B-Prüfer des DKV.

Beruflich arbeitet er seit 1982 als Grafik-Designer in Deutschland, und seit 1985 in seiner eigenen Werbeagentur in Göppingen. Die Kombination Designer und Karateka war für dieses Buch ausschlaggebend, denn erst sie ermöglichte die Verwirklichung in der vorliegenden professionellen Form.

Kontaktiere uns für kompetente Beratung

+49 (0) 9341 . 89 76 35 oder eMail »

Entdecke Karate und Budo Bücher aus der ganzen Welt.

Design & E-Commerce

Albrecht & Stöter | Designbüro

(Bremen / Germany)