Hotline: +49 (0) 93 41 . 89 76 35

masters III - Das Karatebuch der Meister

Jose M. Fraguas

masters III - Das Karatebuch der Meister

Teil III der Buchreihe "masters". In den vorliegenden Interviews kommen jene Karatekas zu Wort, die im 20. Jahrhundert zu den eigentlichen Pionieren des modernen und internationalen Karate geworden sind. Sie stammen aus Japan, Europa, aus Nordamerika und Australien. Sie haben das Karate aus seinem ostasiatischen Kulturhorizont herausgeführt und zu einem Weltkulturerbe gemacht. Damit stehen sie, aus der Traditionslinie des okinawanischen Karate kommend, als Vermittler zwischen Japan und der ganzen Welt und haben in der Karategeschichte einen ähnlichen Stellenwert wie vor ihnen die okinawanischen Karatepioniere Matsumura, Itosu, Azato, Higaonna, die im 19. Jahrhundert Revolutionäres oder Sagenhaftes für das Karate getan haben oder wie die gefeierten Stilbegründer des japanischen Karate: Funakoshi, Motobu, Mabuni, Yamaguchi, Otsuka und andere.

Yoshiaki Ajari, Keinosuke Enoeda, Wolfgang Hagge, Randall Hassell, Bernd Hinschberger, Yasunari Ishimi, Richard Kim, Yuishi Negishi, Tsutomu Ohshima, Toribio Osterkamp, Albrecht Pflüger, Ronald Repp, Hanskarl Rotzinger, Birgit Schweiberer

Veredeltes Paperback
Ledergenarbte Folienkaschierung
Format: 180 x 257 mm
208 Seiten
ISBN 978-3-937745-24-4

Hinweis: Das angebotene Buch ist Teil III aus der Reihe masters. Das Buch "masters" beinhaltet Teil I und II.

€ 19,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mehr zum Buch
Leser Feedback

Super Buch! Habe es wieder am Stück durchgelesen.
Michael.

Lieber Schlatt,
am Sonntag habe ich das Buch mitgebracht bekommen - vielen herzlichen Dank!
In der Zwischenzeit habe ich das Meiste daraus zumindest teilweise gelesen - ich finde es wirklich sehr gut und inspirierend geworden. Trotz oder gerade wegen der häufig ähnlichen Fragen war das Ergebnis eine interessante und immer wieder erfrischende Vielfalt von extrem verschiedenen Lebenswegen und Ansichten, die dabei eindeutig einen gemeinsamen Nenner zeigen, nämlich: Karate als Kampfkunst ist und bleibt einfach wesentlich mehr als ein Sport. Ich finde die einzelnen Persönlichkeiten gut und positiv zum Ausdruck gebracht und habe beim Lesen viel Interessantes über Karate gelernt. Und ich finde es auch äußerlich sehr schön, mit den Gürtelfarben und den vier Schwarzgurten - also man sieht dem Buch die Liebe und Sorgfalt an, die Du - und andere - hineingesteckt haben.
Biggi

Hallo Schlatt,
Respekt, tolle Arbeit, tolle Qualität !
Wolfgang

 

Kontaktiere uns für kompetente Beratung

+49 (0) 9341 . 89 76 35 oder eMail »

Entdecke Karate und Budo Bücher aus der ganzen Welt.

Design & E-Commerce

Albrecht & Stöter | Designbüro

(Bremen / Germany)