Hotline: +49 (0) 93 41 . 89 76 35

Shôtôkan-Kata ab dem Schwarzgurt

Fiore Tartaglia

Shôtôkan-Kata ab dem Schwarzgurt

Alle Shôtôkan-Kata ab dem bis zum Schwarzgut - Kata lernen leicht gemacht!

  • Darstellung aller Techniken mit drei Zwischenbewegungen
  • Übersichtliche und detailgenaue Zeichnungen mit allen Einzelheiten
  • Zusätzliche Zusammenstellung aller Kata "auf einen Blick"
  • Ergänzende Text-Erklärungen bei schwierigen Passagen
  • Erläuterung der japanischen Begriffe unter Zuhilfenahme von Zeichnungen
  • Handliches Format und robuste Ausführung für die Sporttasche


Die glückliche und seltene Kombination aus seinem Beruf Grafik-Designer und einer jahrzehntelangen Praxis in Karate, die der Autor in sich vereinigt, ermöglichte die Entstehung dieses Kata-Buches, dass sich von allen bereits auf dem Markt befindlichen Werken unterscheidet. Die nicht nur Karatetechnische sondern auch grafische Optimierung bietet dem Leser eine bisher nicht dagewesene Übersichtlichkeit und Genauigkeit, die keine Fragen offen lässt.

€ 22,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mehr zum Buch
Aus dem Inhalt:


Inhalt mit insgesamt über 2.600 Zeichnungen:

  • Tekki nidan
  • Tekki sandan
  • Bassai shô
  • Kankû shô
  • Jitte
  • Gankaku
  • Chinte
  • Ji’in
  • Nijû shi ho
  • Sôchin,
  • Wankan
  • Meikyô
  • Gojû shi ho dai
  • Gojû shi ho shô
  • Unsu

Aus dem Inhalt:
... Der traditionelle Aspekt des Karate dô wird uns vor allem durch die Kata vermittelt. In ihr sind auch noch die unterschiedlichen Karate-Stilrichtungen zu erkennen, während es im Kumite keine derartigen Unterschiede mehr gibt. ...
... Kata ist auch Kampf. Ein Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner, die aus diversen Richtungen angreifen. Ein sehr wichtiger Aspekt der Kata ist das Erlernen von teilweise ungewöhnlichen Abwehr-, Angriffs- und Nahkampftechniken, die zwar nicht im Wettkampfbereich angewendet werden, jedoch in der Selbstverteidigung vielfältige Einsatzmöglichkeiten finden. ...
... "Kata hitôtsu sannen" - um eine Kata zu lernen, braucht man drei Jahre. Dieser japanische Spruch macht uns klar, wie anspruchsvoll eine Kata ist und wie viel Zeit und Herz wir investieren sollten, um eine Kata wahrhaft zu erlernen. ...

Der Autor:

Fiore Tartaglia wurde 1958 in Eboli, Süditalien, geboren. Er begann im Alter von 16 Jahren mit Karate und bestand 1979 in Sizilien seine Prüfung zum 1. Dan. Kurz danach gründete er mit zwei Freunden ein Judô- und Karate-Dôjô. Ende 1980 zog er nach Deutschland und setzte sein Training im Karate-Dôjô Nippon in Göppingen fort (später Karate-Dôjô Dokan, Eislingen). Außerdem führt er, gemeinsam mit einem Freund, eine eigene Karateschule (Karate-Dôjô Taikikan). Heute trägt er den 4. Dan und ist B-Prüfer des DKV.

Beruflich arbeitet er seit 1982 als Grafik-Designer in Deutschland, und seit 1985 in seiner eigenen Werbeagentur in Göppingen. Die Kombination Designer und Karateka war für dieses Buch ausschlaggebend, denn erst sie ermöglichte die Verwirklichung in der vorliegenden professionellen Form.

Kontaktiere uns für kompetente Beratung

+49 (0) 9341 . 89 76 35 oder eMail »

Entdecke Karate und Budo Bücher aus der ganzen Welt.

Design & E-Commerce

Albrecht & Stöter | Designbüro

(Bremen / Germany)